• Inhalationen 7klein

    Gesundheitswoche "Atem"

    585,00 € HP (bzw. 655€ VP)

  • Rücken

    Entspannungswoche

    549,00 € HP (bzw. 619€ VP)

  • gesunder-schlaf-th

    Gesunder Schlaf

    555,00 € HP (bzw. 625€ VP)

  • Vital

    Gesundheitswoche "Rücken"

    580,00 € HP (bzw. 650€ VP)

  • Ebene-12

    Gesundheitswoche "Falter"

    575,00 € HP (bzw. 645€VP)

drucken
Home » Zimmer-Preise


Preise

 

Niedrigster Tagessatz 84,00 EUR / Person für Unterkunft, Vollpension und Kurtaxe

 

Vollpension pro Person und Tag

(Tagessätze für Unterkunft, Verpflegung und Pflege)

 

Einzelzimmer mit Dusche/WC Kabel-TV, Direktwahl-Telefon84,00 EUR
Doppelzimmer-Standart mit Balkon, Dusche/WC, Kabel-TV, Direktwahl-Telefon84,00 EUR
Doppelzimmer-Komfort mit Balkon, Dusche/WC, Kabel-TV, Direktwahl-Telefon89,50 EUR
Tiefgaragenstellplatz pro Tag3,00EUR

 

Alle Preise inkl. Vollpension, 24-stündige Schwesternbereitschaft, Kurtaxe und MwSt.


 


EINZEL- INHALATIONEN

 

1) Rauminhalationen

10,90 EUR

2) Apparat-Feuchtinhalation

10,90 EUR

3) Vibrations-Inhalationen

10,90 EUR

4) Sauerstoff-Inhalationen

10,90 EUR
  
  

 


 

Medizinische Bäder

 

Moorbad32,00 EUR
Solebad mit einschließlich 3 Prozent Solegehalt18,90 EUR
Rügener Heilkreidebad23,90 EUR

 


 

Wellness Bäder

 
Kräuterölbad18,90 EUR
Ziegenbutter-Cremebad23,90 EUR
Cleopatra-Bad28,00 EUR

 


 

Packungen

 

Naturmoorpackung - je nach Größe14,50-28,00 EUR
  

 

Wärmeanwendungen / Physiklische Therapie

 

Rotlicht6,90 EUR
Elektrotherapie6,90 EUR

 


 

Krankengymnastik

 

Einzel-Krankengymnastik19,50 EUR
Atemtherapie19,50 EUR

 


 

Massagen

 

  
Großmassagen (mehrere Körperteile)17,50 EUR
Bindegewebsmassagen17,50 EUR
Bindegewebsmassage + Atemtechnik komb.23,50 EUR
Migränebehandlung23,50 EUR
Lymphdrainage19,50 EUR
Lymphdrainage jede weitere 10 Min.7,50 EUR
Manuelle Therapie22,50 EUR
Reflexzonenbehandlung17,50 EUR
Akupunktmassage23,50 EUR

 


 

Die ärztlichen Leistungen werden nach GOÄ berechnet.
(2,3 facher Satz für ärztliche Leistungen, 1,8 facher Satz für Sachleistungen. Gemäß § 6 a, Abs. 1 GOÄ wird der Rechnungsbetrag für die ärztliche Leistung um 15 % gemindert.
Krankenscheine oder Bade(Kur-)arztscheine können bei einer Sanatoriumsbehandlung nicht angenommen werden.

Therapie- und Aufenthaltkosten in unserem Haus sind unter bestimmten Voraussetzungen erstattungsfähig:
Beihilfefähig für Patienten, die im öffentlichen Dienst stehen oder bereits Versorgungsbezüge erhalten. Das Kurhotel Falter ist als konzessionierte Krankenanstalt im Sinne des §30 GewO als beihilfefähig anerkannt.
Steuerbegünstigung Ihrer Sanatoriumsbehandlung als außergewöhnliche Belastung bei der Lohn- und Einkommenssteuer.